Dating in Asia speziell Dating Philippinen

Philippinische Dating-Kultur: Was zu wissen, wie es funktioniert
DURCH Thai Frau Finder · 03. 03. 2019

Wie sich die Philippinische Dating-Kultur von der westlichen  unterscheidet und wie sie zum Vorteil der Westler wirken kann.


Sie wissen, dass Sie eine Filipina daten wenn…

Die Philippinen haben wie jedes andere Land ihre eigene Kultur und Bräuche. Dem westlichen Menschen können viele Aspekte davon seltsam und sogar geradezu unwirklich oder  grotesk erscheinen. Sicher, die Philippinische Dating-Kultur ist gepraegt von Tradition, auch wenn die jüngere Generation die Einflüsse westlicher Medien zu schätzen weiß und der philippinischen Dating-Kultur folglich einen gewaltigen Schritt in das 20. Jahrhundert gegeben hat.

Trotzdem sind die traditionellen Regeln des Hofenierens oder, wie sie gemeinsam Panliligaw genannt werden, in der philippinischen Dating-Kultur nach wie vor sehr einflussreich.
Entsprechend haben diese Traditionen eine Reihe von Auswirkungen auf die Wahrnehmung und Beobachtung der Dating-Kultur auf den Philippinen.

Hier nachfolgend sind einige Beispiele für die Unterschiede, die Sie erwarten können, wenn Sie mit der Dating in Asien, speziell Dating auf den Philippinen beginnen.


Der Mann ist dominant

Beginnen wir vorsichtig und beginnen wir mit der Tatsache, dass es in früheren Zeiten im Westen eine Männersache war, den ersten Schritt zu machen und nach einem Date zu fragen. Frauen waren eher passiv und warteten darauf, dass der Mann den ersten Schritt machte. Natürlich sind Frauen heutzutage sehr viel emanzipierter, was jeden außer den übermäßig selbstbewussten westlichen Mann aus dem Spiel nehmen kann.

Glücklicherweise beobachtet die philippinische Dating-Kultur immer noch die traditionellen Rollen von Männern und Frauen beim Erstkontakt, dem Kennenlernen oder Flirt. Während in Städten wie Cebu, Angeles oder Manila die Filipina Frauen aufgeschlossener sind und gelegentlich Initiative ergreifen, so sind die Frauen in den Provinzen und ländlichen Gegenden der Philippinen noch sehr traditionell und werden auf einen Mann warten, der den ersten Schritt unternimmt. Daher kann dies für den westlichen Mann verwirrend sein, also lassen Sie es mich ausreden. Sie können generell auf die Filipina  zugehen, aber höchstwahrscheinlich wird sie sich nicht an Sie wenden.
Zu wissen, dass Sie sich ihr nähern dürfen, ist die halbe Miete, betrachten Sie es also als halb gewonnen, was wichtig ist.

Kein Küssen in der Öffentlichkeit

In vielen modernen Kulturen ist es üblich, Männer und Frauen an öffentlichen Orten zu küssen, wie zum Beispiel in einer Bar oder einem Café. Ich spreche nicht von zwei Fremden, die sich um drei Uhr morgens in einem Nachtclub treffen, sondern von einem Paar, dass sich küsst, weil es verliebt ist. Dies ist in der westlichen Kultur durchaus akzeptabel, da der Fortschritt unsere älteren, konservativeren Einstellungen gegenüber Dingen, von denen wir alle wissen, dass sie trotzdem wahr sind, überwindet. Jeder nach seiner eigenen Facon, wie man bei uns sagt.

In der philippinischen Dating-Kultur hat die alte Garde jedoch immer noch Einfluss. Es wird als sehr unhöflich angesehen, wenn man an einem öffentlichen Ort küsst, wenn auch nur für eine Sekunde. Ich habe es mit meiner Pinay Ex ausprobiert, und sie würde sich schon nach einem kurzen Kuss unwohl fühlen. Moderne Filipinas sind normalerweise in der Lage, Hände an einem öffentlichen Ort zu halten, aber manche würden lieber die Arme verschränken statt den Arm des Mannes zu halten, während sie durch ein Einkaufszentrum gehen. Seltsamerweise ist Kuscheln in Ordnung, aber Sie sollten es bitte damit nicht übertreiben. Wenn Sie sie auf jeden Fall zum Abschied küssen müssen, machen Sie es auf die Stirn oder Wange, um Blicke und Kichern zu vermeiden.

Religion - wieder und wieder.

Wenn Sie bereits viele der hilfreichen Anleitungen und Beiträge auf Thai-Frau-Finder.de gelesen haben, wissen Sie jetzt, dass die überwältigende Mehrheit der Filipinos und Filipinas katholisch ist. Nun, dies ist im Wesentlichen eine großartige Sache, denn es bedeutet, dass Sie sich normalerweise darauf verlassen können, dass Ihr Mädchen wahrhaft und loyal zu Ihnen ist, wenn Sie sie zu Ihrer einzigen Frau machen und die Dame es weiss.

In der philippinischen Dating-Kultur können wir jedoch zweifellos erkennen, auf welche Weise eine von der Religion kontrollierte Bevölkerung Wege finden wird, um ihr Dogma zu umgehen. Viele Menschen auf den Philippinen werden absolut nicht ausschließlich mit einem Mann zusammen sein, bis dieser sagt, dass er exklusiv sein möchte. Unabhängig davon, was die Kirche denkt, hat sie das Recht, jeden gewünschten Mann zu sehen und zu daten, solange sich jeder der Situation bewusst ist. Aber wenn Sie eine Filipina danach fragen, wird sie es nicht zugeben. Wie sehr katholisch von ihr.


Holen Sie sich die Erlaubnis von ihrem Vater

Jetzt kommen wir zur alten Schule. In einigen Teilen der Philippinen gilt es als obligatorisch, die Erlaubnis ihres Vaters einzuholen, bevor Sie mit seiner Tochter ausgehen können. Entspannen Sie sich, weil dies bei weitem nicht so weit verbreitet ist wie früher. Erstens leben ihre Eltern fast sicher nicht in der Stadt, also wird ein Stadtmädchen tun, was sie will. Schließlich arbeitet sie in der Stadt, um der Familie Geld zu schicken, und ein Mädchen muss essen, oder?

Zweitens braucht die moderne philippinische Dating-Kultur nach wie vor ein gewisses Maß an Privatsphäre, und die meisten Mädchen möchten ihrem Vater nicht die Anzahl der Dates zeigen, die sie wirklich hatte. Dies ist vor allem darauf zurückzuführen, dass ihre Eltern dies ablehnen würden und sie das Gesicht vor ihrer Familie verliert. Daher können Sie sich mehr oder weniger darauf verlassen, dass Sie sich nicht mit einer Familie treffen müssen, bis Sie sich gegenseitig als Ihren monogamen Partner betrachten. Aber danach…

Ihre Familie ist gerade viel größer geworden

Wenn Ihr Mädchen es mit Ihnen ernst meint, wird sie Sie mit Ihrer Familie bekannt machen. Vielleicht denken Sie, dass dies keine große Sache ist, Sie hatten zuvor Freundinnen und Sie haben ihre Eltern getroffen. Okay, es war einschüchternd, aber es war nicht so schlimm. Nun, in der philippinischen Dating-Kultur wird dies wichtig, wenn es ernst wird. Bereiten Sie sich darauf vor, jeden lebenden Verwandten zu treffen, wahrscheinlich alle gleichzeitig. Denken Sie auch an den Einfluss der Kirche hier und an die Vorliebe der philippinischen Bevölkerung, ihre Lebenserwartung mit Arzneimitteln zu verlängern.

Was ich hier verstehe, ist, dass dies auf jeden Fall bedeutet, dass Sie ihre Eltern, Großeltern (von beiden Seiten), Geschwister (oft bis zu sechs), ihre Nichten und Neffen (möglicherweise Dutzende) und möglicherweise sogar die Nachbarn ihrer Familie treffen . Familien auf den Philippinen sind riesig und sehr freundlich. Ich weiß, es hört sich beängstigend an, wenn man in ein 30 Quadratmeter großes Zimmer mit 40 Leuten läuft. Sie erwähnen nicht einmal, was passiert, wenn Sie plötzlich die Karaoke-Maschine einschalten, auf die alle Möbel zeigen. Der Vorteil dabei ist jedoch, dass immer dann, wenn Sie zu einer Versammlung eingeladen werden, es ein ausgesprochenes Spektakel mit mehreren Leuten wird, die Sie treffen und mehr Essen, als Sie jemals an einem Ort gesehen haben. Saugen Sie ein, trinken Sie ein paar Getränke und seien Sie bereit, über einige Hürden zu springen. Wenn Sie es soweit schaffen, werden Sie nie mehr Freunde haben wollen.

Fazit
Die philippinische Dating-Kultur mag etwas veraltet und fremd erscheinen, aber ihre Einfachheit hat tatsächlich Vorteile. Als westlicher Mann ist der größte Vorteil, zu wissen, dass sie Sie höchstwahrscheinlich treffen möchte, auch Ihre Familie wird es tun und Sie werden feststellen, dass das Maß an Ehrlichkeit und Naivität Ihnen wirklich dabei helfen kann, die Ängste zu überwinden, die Sie vielleicht noch haben mit westlichen Frauen. Sie werden sich auch nie fragen, was sie denkt, weil sie es Ihnen sagen wird. Das einzige Problem könnte sein, etwas Zeit für sich selbst zu haben.

Wenn das alles immer noch gut für Sie klingt, dann besuchen Sie doch einfach unsere Liste der einzelnen Filipina-Profile und stöbern Sie durch die Tausenden von Mädchen, die speziell hier einen Mann wie Sie finden! Glückliches Daten!

Nehmen Sie sofort Kontakt zu uns auf!

Ein Blog der Partnervermittlung Thailand und Partnervermittlung Philippinen. Tel. 01703470291, E-Mail service@thai-frau-finder.de und zu finden unter www.thai-frau-finder.de

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Philippinische Frauen: Warum Deutsche Asiatinnen & speziell Filipinas lieben

Partnersuche Philippinen: Wie finde ich eine Filipina Frau in Cebu?

Partnervermittlung Thailand und Philippinen 2019: Alleinsein beenden!